Skip to content
Start Einbau Über Solarplexius Häufige Fragen Kontakt

Wann sollte die Scheibentönung ausgetauscht werden?


Scheibentönung als Sonnenschutz dient nicht nur der optischen Aufwertung Ihres Fahrzeugs. In erster Linie schützt Sie die Scheibentönung auch vor UV-Strahlen und dient somit Ihrer Gesundheit.
Der moderne Look ist aber natürlich auch ein Grund, die Scheiben zu tönen 😉
Ab und zu kann es jedoch passieren, dass Ihre Scheibentönung nicht mehr so aussieht, wie Sie es erwarten würden. Dies sind die ersten Zeichen, dass Sie Ihre Scheibentönung zeitnah austauschen sollten.

Aufgerollte, verschmutzte Ecken

Auch das ungeschulte Auge erkennt sich rollenden Ecken recht leicht, sie treten auf, wenn die Folie nicht richtig verarbeitet wurde oder die Klebkraft nicht ausreichend für den Einsatzzweck ist. Bei den beweglichen Fenstern und in den kleinen Ecken, ist diese Problematik am häufigsten zu beobachten.

Kratzer und Risse in der Folie

Ob mit Hunden, Kindern oder sperrigem Gepäck, früher oder später zerkratzen, Scheibenfolien oder bekommen sogar Risse. Mit der ersten Beschädigung geht es dann häufig schnell und weitere Risse folgen. Risse und Brüche können auch ohne Außeneinwirkung entstehen, beispielsweise wenn eine Folie durch Sonneneinstrahlung ihre Weichmacher verliert und brüchig wird. Dies passiert jedoch in der Regel nur bei günstigen und nicht zugelassenen Sonnenschutz-Folien

Die Scheibentönung wirkt irgendwie farblos

Viele Sonnenschutzfolien verlieren mit der Zeit an Farbe – sie bleichen wie ein T-Shirt in der Sonne aus. Häufig wird es als „normale“ Alterserscheinung abgetan, deutet jedoch darauf hin, dass Sie den Sonnenschutz zeitnah ersetzen sollten.

Das sind doch keine Blasen…

Wir alle kennen die Problematik mit (häufig erst nach Jahren) auftretenden Blasen unterhalb der Folie. Die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Landschaften, welche sie in den Folien hinterlassen.  Während die meisten Folien generell nur eine Lebenszeit von 7 Jahren haben, kann man festhalten, dass Blasen häufig zuerst vereinzelt auftreten und sich dann auf „magische Art und Weise“ vermehren. Wenn Sie also eine kleine Blase entdecken, denken Sie evtl. schonmal über einen Ersatz nach.

Wie sollte ich meine Scheiben tönen?

Wir empfehlen Ihnen gerne unseren patentierten Sonnenschutz. Dank dem durchgefärbten Material sind hier weder Risse noch Blasen ein Thema. Häufig ist er zudem auch noch günstiger als seine „herkömmliche“ Scheibentönung.