Skip to content
Start Einbau Über Solarplexius Häufige Fragen Kontakt

Scheibentönung in Deutschland, was ist eigentlich erlaubt?


Häufig bekommen wir Fragen dazu, ob wir nicht auch Scheibentönung für die Frontscheibe und die vorderen Scheiben anbieten können.

Die Antwort auf diese Frage ist sehr kurz. Nein. Leider dürfen wir diese Scheiben nicht anbieten, da es in Deutschland nach StVZO nicht zulässig ist es die vorderen Scheiben oder sogar die Frontscheibe zu tönen. Zulässig ist es lediglich alle Seitenfenster ab der B-Säule sowie die Heckscheibe zu tönen.

ScheibentöNung, was darf ich tönen?

Generell ist es wichtig, dass die eingesetzte Scheibentönung eine sogenannte Bauartengenehmigung hat, da andernfalls die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt.
Scheibentönung mit Bauartengenehmigung erkennen Sie an der aufgebrachten Prüfnummer und den Prüfzeichen (Ein E im Kreis).

Wichtig ist außerdem, dass die Verkehrsfähigkeit weiterhin gegeben ist und nicht durch etwaige Folierung o.ä. behindert wird. In der StVZO heißt es hierzu in § 30, dass Fahrzeuge „so gebaut und ausgerüstet sein müssen, dass ihr verkehrsüblicher Betrieb niemanden schädigt oder mehr als unvermeidbar gefährdet, behindert oder belästigt …”.

Die Scheibentönung von Solarplexius hat natürlich eine solche Bauartengenehmigung und wird mit den entsprechend angebrachten Prüfziffern etc. ausgeliefert.

Tönen Sie Ihre Scheiben schnell und einfach selbst. Ganz ohne Folie – mit Solarplexius

Was muss ich beachten, wenn ich meine Scheiben töne?

Wenn Sie Ihre Scheiben nachträglich tönen, sind Sie verpflichtet eine allgemeine Bauartgenehmigung (ABG) auf Verlangen vorlegen zu können. Diese ABG muss dementsprechend im Auto mitgeführt werden. Die ABG für Ihre Solarplexius Scheiben erhalten Sie mit der Lieferung der Scheiben. Sollten Sie die Bauartengenehmigung verlegt haben, lassen Sie es uns bitte per Mail an die Support-Adresse wissen. Wir senden Ihnen schnellstmöglich eine neue.
Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihre Scheibentönung beim TÜV als zulässig eingestuft wird, wenden Sie sich bitte direkt an den Fachbetrieb, die die Folierung vorgenommen hat oder an den Hersteller der Folie – falls Sie die Folierung selbst durchgeführt haben.

Passgenaue Scheibentönung für über 4500 Modelle finden Sie mit nur 4 Klicks in unserem Fahrzeugfinder